In rund 90 Gemeinden im Grossraum Zug, Luzern, Aargau, Zürich und Bern erbringen wir umfassende Betriebs- und Unterhaltsdienstleistungen. Dazu kommt die Betreuung von drei Head-Ends und 20 grossen HUB-Stationen.

Technische Betreuung

Unser eigenes Network Operations Center unterstützt die Service-Techniker mit proaktiver Netzüberwachung und Monitoring-Systemen, um bei Störungen schnell reagieren zu können und damit die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Die Fernüberwachung der Netze betrifft sowohl Kopfstelle und Hubs als auch die Nodes und Verstärker sowie die Endgeräte (Modems).

Netzunterhalt

Mit unserer periodischen Netzwartung werden Mängel rechtzeitig erkannt, bevor die Dienste beeinträchtigt sind. Der vorbeugende Unterhalt minimiert ärgerliche Netzausfälle.

7×24-Stunden-Störungs- und Pikettdienst

Wir sind dafür besorgt, dass über 100‘000 Kunden ihre Kommunikationsdienste dauernd und in einwandfreier Qualität verfügbar haben.

Durch ständige Weiterbildung unserer Techniker und mittels modernster Messtechnik gewährleisten wir eine hohe Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Kabelnetze.

Jederzeit stehen unseren Kunden die Mitarbeiter des Supports und der Pikettzentrale zum Direktgespräch zur Verfügung.

Rund um die Uhr für unsere Kunden im Einsatz!